Rundmail von Carola Sarrasin

Liebe Thailand-Projekt-Freunde,

 
lange war es still, wenig Neuigkeiten aus dem Projekt, selbst die letzten öffentlich ausgeschriebenen Seminare im Januar, März, Juli und August verliefen sehr leise. 
Im Hintergrung wurde trotzdem intensiv gewirkt – und zwar auf diversen Ebenen. Vorab, es gibt auch weiterhin TP1- und TP2-Seminar in Thailand in Deutscher Sprache, diese aber, wie bereits geschehen, nur nach persönlicher Absprache, nicht mehr öffentlich im Internet ausgeschrieben. Das übernehmen die gut ausgebildeten Dozenten jetzt in vollem Umfang.
 
Das schönste Ergebnis und die größte Freude der Anstrengungen der letzten Jahre sind dabei die schriftliche volle Bestätigung der geleisteten Arbeit und bestehenden Befugnisse durch Dr. Grigori Grabovoi, die ich im August bei meinem Europa-Besuch erhielt – HERZLICHEN DANK, GRIGORI PETROVICH!
 
Destruktive Elemente wünschten sich das Gegenteil, bis hin zur Zerstörung des Thailand-Projekts, und ließen so ziemlich nichts dafür aus. Solche lieblosen Schüsse gehen grundsätzlich nach hinten los, aber manche haben diesbezüglich noch ordentlich Erfahrungsbedarf. Möge auch hier nun eine Bewusstwerdung einsetzen. Darum herum ist sie auf jeden Fall bei vielen einst gutgläubigen Menschen geschehen.
 
Ein neues Interview mit mir ist online: Anna Maria August führt das Gespräch mit Christa Weishappel und mir: https://www.youtube.com/watch?v=2gAWOu0-OvE&t=2s
Anna erschuf eine verbindende Plattform, auf die sie jeden danach bestrebten Menschen herzlich einlädt: https://connectiv.events/referent/carola-sarrasin/
So wünsche ich mir eine schöne Vernetzung aller TP-Dozenten mit ihren Terminen, um die so wichtige Lehre von G. Grabovoi noch weiteren Kreisen zugänglich zu machen.
Jeder kann sehen, was auf dem Globus vor sich geht, aber noch nicht jeder weiß um sein Potenzial und darum, dass das Bewusstsein die Quellen allen Seins ist, das alles vom Menschen ausgeht, und dass sich wirklich jeder Einzelne an einer stabilen, harmonischen Zukunft aktiv beteiligen kann – und soll!
 
Darin auch der Link zu meinem ganz jungen YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UClIBC-F4SaqUEG7TqoxsYgw/videos.
Bitte sehr gerne einmal dort vorbeischauen, alle Videos mit einem ‘Daumen hoch’ ‘liken’ und den Kanal abonnieren, damit er bekannter wird. DANKE!
 
Das erste TP-Heilkräuter-Seminar startet am 6. Dezember und ganz aktuell freue ich mich jetzt auf die nächste Thai-Massage-Ausbildung am 18. Oktober. Bitte gebt beide Termine weiter, denn es hat auch für flexibele Kurzentschlossene noch Platz – und eine richtig deutsche Kinderbetreuung gibt es nun auch:) 
 
Mit herzlichen Grüßen aus Chiang Mai
 
Carola Sarrasin

Neues vom Thailand-Projekt – Bestätigung durch Dr. Grabovoi

Die beste Art, das Licht zu verteidigen, ist mehr Licht zu verbreiten.

Nicht vom Weg abkommen, eine stete, ruhige Weiterentwicklung des eingeschlagenen Lebensweges, und Freude an der gewählten Tätigkeit überdauern jegliche Beleidigungen, Intrigen, Diffamierungs- und Rufmordkampagnen. Die Umkehr von Wahrheiten aus niedrigsten Motiven heraus, Gier, Neid, Missgunst, Diebstahl, Besetzungen, Drogen, Fremdbestimmung und Fernlenkung sorgten zwar zeitweise für Unruhe, aber am Ende siegt das Licht. Einstmals gutgläubige Menschen sind erwacht, durchschauen solche unbeseelten Leute, und sind herzlich bei uns willkommen. Das Thailand-Projekt hat sämtliche Attacken einmal mehr überdauert. Wir können wieder auf allen Ebenen ruhig und mit Gelassenheit unserer Arbeit nachgehen.

Ein neues Interview mit mir ist online.
Auf ihrer jungen, schönen Plattform, die Menschen miteinander verbindet, führt Anna Maria August ein Gespräch mit Christa M. Weishappel und mir über die erfreulichen Neuigkeiten im Thailand-Projekt. Connectiv.events

Von Herzen dankbar bin ich Grigori P. Grabovoi, für die schriftliche Bestätigung all meiner geleisteten Aktivitäten in Seinem Namen und in Seinem Sinn – auch die nochmals bestätigte Berechtigung, Sublizenzen für meine TP-Seminare zu erteilen und Dozenten auszubilden – die ich bei unserem persönlichen Treffen erhielt! Zwei weitere Vereinbarungen, die sogar noch über die bisherigen hinaus gehen, wurden ebenfalls getroffen. Das PRK-1U hat den Weg über die Schweiz und Deutschland sicher nach Thailands gefunden und es ist wohl das mächtigste Instrument, das uns bei der Beschleunigung unserer Gedanken für jedermanns stabile, sichere, ewige Zukunft zur Verfügung steht – GENIAL!

Bald werden Stefano Candela und ich für am Erwerb interessierte Mitmenschen wieder gezielte PRK-1U-Tests in Deutscher Sprache durchführen. Diese laufen zusätzlich zu den Online-Übertragungen des Gerätes aus Belgrad und mögen durch die persönliche Ansprache mögliche Fragen beantworten sowie einen gut verständlichen Zugang bieten. Anfragen für einen persönlichen Test am PRK-1U bitte hier

Um auch dem Körper die gebührende Achtung zu schenken, gleichzeitig eine große Befähigung zu erlangen, die beruflich international ausgeübt werden kann, startet am 18. Oktober 2018 der nächste Lehrgang in trad. med. Thai-Massage. Für ultra Kurzentschlossene gibt es noch freie Plätze. Die erworbene Lizenz ist weltweit anerkannt und gilt auf Lebenszeit. Wenn sich 2 Menschen ein Zimmer teilen, dann wird es nochmals günstiger als ausgewiesen, denn ich konnte soeben ein nagelneu gebautes, schönes, großes Privathaus in meiner Nachbarschaft anmieten, welches ich jetzt zum Erstbezug im Oktober einrichte. Bitte schaut Euch auch den Film zur Ausbildung in meiner Rubrik “TV/Blog” an, lest weitere Informationen in der Rubrik Events => Deutsche Events sowie auf der Plattform “connectiv.events” und auf meinem ganz jungen Youtube-Kanal: “Thailand Project – School of Eternal Life”: YouTube. Ich freue mich über jeden “Daumen hoch” und über jedes “Abonnieren”:)

Das gleiche gilt für die Premiere des TP-Heilkräuter-Praxis-Seminars vom 6.-12. Dezember 2018. Auch hier kann an den Übernachtungskosten gespart werden. Ein Filmbeitrag hierüber soll im Dezember gedreht werden. Für dieses spannende, lebensbereichernde Seminar ist jeder willkommen der gleichzeitig eine Erholungswoche im sonnigen Norden Thailands bei sehr angenehmen Temperaturen genießen möchte.
Mehr Informationen: hier

Eine große Veränderung gibt es bei den TP1 und TP2-Praxis-Seminaren: Diese werden seit August 2018 für Deutschsprachige exklusiv angeboten, für einen jeweils selbst gegründeten Teilnehmerkreis in direkter Kommunikation, und nicht mehr öffentlich im Internet ausgeschrieben. Dies hat 3 Hauptgründe:
1. Der behütete und gut geschützt aufgebaute Rahmen im Norden Thailands soll auch im öffentlichen Leben agierenden Menschen einen kompakten Zugang zu der Lehre über die Rettung und harmonische Entwicklung von Dr. Grabovoi geben, mit kompletter Wahrung der Privatsphäre, einschließlich verschlüsselter Emails! Damit sind Menschen aus allen Bereichen angesprochen, ob Ärzte, Polizisten, Schauspieler, Militärs, Geheimdienstler, Industrielle, Sicherheitskräfte, Kirchenfunktionäre, Politiker oder Juristen – es gibt keine Begrenzung, denn jeder Einzelne trägt in besonderem Maße zum Aufbau einer stabilen Zukunft bei! Gerade in den angesprochenen Bereichen ist manchmal eine Art persönlicher Ohnmacht feststellbar, den eingeschlagenen Weg auf Gedeih und Verderb – eben ohne Selbstermächtigung und Eigenverantwortung weiter gehen zu müssen. Herzlich willkommene Interessierte finden mich hier.
2. Ein gut ausgebildeter Stab an Dozenten bietet die TP-Praxisseminare bereits in Europa und weltweit an und freut sich auf jeden Interessierten! Hier ist die Liste der Dozenten, die zudem laufend aktualisiert wird: Zertifizierte Dozenten
Menschen die sich nicht mehr in dieser Liste finden, aber trotzdem Inhalte aus meinen Copyright-geschützten Seminaren anbieten, haben ihre Lizenz verloren oder gegen diese verstoßen und sind nicht zur Weitergabe berechtigt. Somit wird ein Qualitätsmerkmal nach außen erstellt, welches Schaden jeder Art abwenden soll, sowohl am Thailand-Projekt, als auch an der Lehre selbst und an Dr. G. P. Grabovoi. Angehende Dozenten, die noch auf ihre Lizenz warten, bitte mich nochmals kurz anschreiben – jetzt ist Ruhe eingekehrt. Vielen Dank.
3. Kriminellen Verunglimpfungen über das Internet und sonstigen Zerstörungsversuchen, bis hin zu abartiger Schadenfreude, wird bis zu deren finalem Aus jeder weitere Boden entzogen. Die Tatsachen liegen auf dem Tisch und sind von den Verursachern zu verantworten. Selbst wenn die Prozesse etwas gedauert haben, so ist es im Hinblick auf das Ewige Leben doch nur ein Augenblick. Wer sich als Mensch bezeichnet, soll begreifen, Derartiges keinem anderen Menschen anzutun – die Lehre zeigt es uns doch – selbst wenn es durch Machtsysteme noch täglich vorgelebt wird.

Die dunkle Formel und das Geschäftsmodell dahinter lauten:
LÜGEN – SPALTEN – ABWERTEN

So wurden Kriege inszeniert – bitte die Beiträge des Friedensforschers, Daniele Ganser, ansehen. Auch wenn es sich hier um einen kleinen Rahmen handelt, so möge dieser Musterprozess doch allen Menschen, die jemals öffentlich, namentlich diffamiert wurden, Mut machen, so etwas nicht hinzunehmen, denn es gehört nicht zu uns! Eine humorige Aufarbeitung darf natürlich auch nicht fehlen und ist am Werden;)

Zum Abschluss noch die erfreuliche Mitteilung, dass wir mitten in der Übersetzung und Vorbereitung von TP1 in Thailändischer Sprache sind, nachdem die Präsentatoren gefunden wurden. Sie haben es geschafft, die kulturelle und religiöse Brücke begrifflich zu überqueren. Damit können wir einen weiteren Wunsch von Dr. Grabovoi erfüllen, Seine Lehre landessprachlich rein und unvermischt in Asien zu etablieren.

Allen das Allerbeste wünscht von Herzen
Carola Sarrasin

QUANTENSPRUNG von GRABOVOI

Liebe Menschen,
Grabovoi führt neue Terminologien ein, aber Vieles ist uns unter anderen Namen bereits bekannt. Über viele Prozesse sind wir durch andere Lehre bereits informiert, wir sollten diese, aber in der Version von Grabovoi kennen.
Der Quantensprung ist eine Wahrheit, aber Grabovoi nennt ihn Rettung. Die Menschheit ist gerade dabei auf die nächste Phase der Entwicklung der Zivilisation zu steigern. In den nachfolgenden Dimensionen, wo er unter anderem mit fortgeschrittenen Zivilisation zu tun haben wird (Außerirdische).
Der Übergang auf nachfolgenden Dimensionen ist aber nur auf der Ebene des Bewusstseins möglich.
„Das Reich Gottes ist in dir!“, sagte Jesus. Die Welt wie wir sie heute kennen, mit dem Alterungsprozess, Krankheit, Schicksal und schließlich dem Tod ist eine Realität durch das kollektive Bewusstsein produziert. Ab der vierten Dimension ist dies alles nicht mehr vorhanden.
Laut Grabovoi werden ab 2017 die Übergänge auf die nächstfolgenden Dimensionen beginnen, diese werden von „lokaler Natur“ sein, wie er sie nennt. Es werden die ersten Übergängen beginnen und wenn einmal diese Ersten die kritische Masse erreichen, wird es einen kollektiven Sprung geben.
Um diese Ersten Menschen zu bilden, hat Grabovoi Quantenmaschinen produziert, diese werden das Bewusstsein strukturieren und ausdehnen.
Daher stimmt es, dass die Maschine wie ein Zauberstab ist, der uns helfen wird, „Wunder“ zu kreieren. Jedoch sind diese Wunder für das mehrdimensionale Bewusstsein keine Wunder. Gott hat der Menschheit diese Unterstützung nicht gegeben, um Wunder zu machen – das ist nur ein Derivat – sondern, weil es dringend notwendig ist. Die Menschheit muss innerhalb der Fristen den Übergang schaffen, weil die alte Welt ihre Existenz in einer dramatischen Weise enden wird (Apokalypse). Grabovoi nennt seine Lehre „Globale Rettung und ewige harmonische Entwicklung“, weil es sich wirklich um die Rettung der Menschheit handelt.

Der Qunantensprung nach Grigori P. Grabovoi

Liebe Auffahrtsfreunde,

Grabovoi führt neue Terminologien ein, aber Vieles ist es uns unter anderen Namen bereits bekannt. Über viele Prozesse sind wir durch andere Lehre bereits informiert, wir sollten diese, aber in der Version von Grabovoi kennen.
Der Quantensprung ist eine Wahrheit, aber Grabovoi nennt ihn Rettung. Die Menschheit ist im gerade dabei auf die nächste Phase der Entwicklung der Zivilisation zu steigern. In den nachfolgenden Dimensionen, wo unter anderem mit fortgeschrittenen Zivilisation zu tun haben wird (Außerirdische).
Der Übergang auf nachfolgenden Dimensionen ist es aber, nur auf der Ebene des Bewusstseins möglich.
„Das Reich Gottes ist in dir!“, sagte Jesus. Die Welt wie wir sie heute kennen, mit dem Alterungsprozess, Krankheit, Schicksal und schließlich dem Tod ist eine Realität durch das kollektive Bewusstsein produziert. Ab der vierten Dimension ist dies alles nicht vorhanden.
Laut Grabovoi werden ab 2017 die Übergänge auf die nächstfolgenden Dimensionen beginnen, diese werden von „lokaler Natur“ sein, wie er sie nennt. Es werden die ersten Übergängen beginnen und einmal dieser Ersten die kritische Masse erreichen, wird das kollektive Sprung geben.
Um diese Ersten Menschen zu bilden, hat Grabovoi Quantenmaschinen produziert, diese werden das Bewusstsein strukturieren und ausdehnen.
Daher stimmt es, dass die Maschine wie ein Zauberstab ist, der uns helfen wird, „Wunder“ zu kreieren. Jedoch sind diese Wunder für das mehrdimensionale Bewusstsein keine Wunder. Gott hat der Menschheit diese Unterstützung nicht gegeben, um Wunder zu machen – das ist nur ein Derivat – sondern, weil es dringend notwendig ist. Die Menschheit muss innerhalb der Fristen den Übergang schaffen, weil die alte Welt ihre Existenz in einer dramatischen Weise enden wird (Apokalypse). Grabovoi nennt seine Lehre „Globale Rettung und ewige harmonische Entwicklung“, weil es sich wirklich um die Rettung der Menschheit handelt.

 

gefunden bei: https://www.facebook.com/pg/Konzentrationsentwicklungsanlag-von-Grigori-Grabovoi-226117644394270/community/?ref=page_internal

Erfahrungsbericht von Michael

Ein Erfahrungsbericht von Michael (Grabovoi Zentrum Havelland)

Erfahrungsbericht

2013 habe ich in Thailand bei Carola und Max das Schöpferwissen nach Dr. Grigori Grabovoi erlernt und hatte schon vor Ort einige, für meinen Weg sehr wichtige, Erkenntnisse.

Ich möchte von einem Ereignis berichten, das mir sehr am Herzen liegt und damit aufzeigen wie wichtig es ist mit den wunderschönen geistigen Werkzeugen zu arbeiten und zu lenken , die in TP1 vermittelt werden.

Am 25.12.2017 bin ich zu meiner Oma aufs Dorf gefahren. Meiner Oma ging es nicht gut , sie hatte quer übers Kinn bis hoch zu beiden Ohren eine , bis zu diesem Zeitpunkt noch als Herpes diagnostizierte, Gürtelrose. Ich bin dann abends wieder abgereist , hatte aber schon durchgesetzt, das meine Mutter, die meine Oma pflegt, sich Hilfe von einem Pflegedienst holt.

Am 30.12. wurde meine Oma ins Krankenhaus eingeliefert, weil aus allen Körperöffnungen Blut kam. Diagnose : Geschwüre am 12-Fingerdarm, Infektion der Harnwege, Gürtelrose im Gesicht und dadurch auch Schorf im Mundraum, so das sie auch gar nicht mehr normal Nahrung aufnehmen konnte. Zusätzlich noch ihre Arthrose, mit der sie schon ewig zu kämpfen hat und jede Bewegung weh tut.

Ich erfuhr dies erst am 2. Januar und bin dann am 4. Januar zu ihr ins Krankenhaus gefahren. An diesem Tag sah es noch schlimmer aus, da sie hohes Fieber hatte, weil sie sich noch einen Krankenhauskeim eingefangen hatte. Sie lag nur da wie ein Häufchen Elend und war überhaupt nicht ansprechbar.
Der Arzt kam und hat mich und meine Eltern informiert, wie ihr Zustand ist und das er nicht viel Hoffnung hat, das sie es schafft. Ich hab sofort Lenkungen mit Lebendiger Materie, E=VS und dem Kristall der Seele gemacht, hab auf die Zinkoxid-Creme, mit der die Flechten im Gesicht eingeschmiert werden, die Nummern für Gürtelrose und für die Normierung des Blutsystems geschrieben. Ich hab gesehen, dass sie gegen die Infektionen kämpft und hatte gleichzeitig das Gefühl, dass es ihr am nächsten Tag besser gehen wird. Auf der Heimreise hab ich noch mehrere Lenkungen gemacht. Am nächsten Tag war sie schon wieder ansprechbar und das Fieber war weg.

Am 6.Januar hab ich mich dann mit meiner Cousine im Krankenhaus getroffen und Oma besucht. Sie konnte wieder fast ganz normal kommunizieren, war nur durch die Medikamente etwas betäubt. Auf dem Weg nach Hause hatte ich ein Bild im Kopf : Meine Cousine und ich in einer mir fremden Klinik und Oma kommt uns in einem langen Flur mit ihrem Rollator, den sie seit Wochen, vielleicht auch Monaten nicht benutzt, da jede Bewegung weh tut , freudestrahlend entgegen. Dieses Bild habe ich meiner Cousine gleich via SMS mitgeteilt und gesagt, das ich weiß, das es so sein wird und ich mich jetzt schon auf diesen Augenblick freue. Damit hab ich dieses Bild auch in ihre Gedanken gepflanzt und so den Prozess noch einmal beschleunigt.

Heute ist der 18. Januar und ich hab gerade die Information bekommen, das meine Oma ab den 22. Januar in eine Reha-Klinik verlegt wird, um sie ganz langsam wieder mobil zu machen, sie sich also bald wieder ohne Hilfe durch ihr Haus bewegen kann. Oh man, hab ich einen Luftsprung vor Freude gemachtJ
Meine Oma ist 81 Jahre jung, hat 2 Söhne und ihren Mann verloren (sie sind wieder da, aber das hab ich ihr noch nicht gesagt, ihr Herz weiß es 😉 ) und sie ist dem Tod von der Schippe gesprungen mit Hilfe geistiger Techniken und sie wird wieder gesund und mobil – ich weiß es, ich habe es gesehen ….. so wird es sein.

Was ich euch damit sagen möchte ist folgendes : Geht in euer Herz, lenkt für eure Lieben und für euch selbst und zweifelt nicht an dem Funktionieren der geistigen Techniken. Laßt los und holt euch Bilder ins Bewußtsein, die in Harmonie sind, so das alle glücklich, gesund und in Liebe sind, denn dann wird es auch so sein.

Alles Liebe Micha

Das Jahr der wunderbaren Entschlüsse (lungen)

Liebe Freunde des Thailand-Projekts und liebe Freunde von Grigori Petrowitsch,

2018 ist Gegenwart –  das eingeschlafene Bewusstsein erwacht.
Ich schließe mich Seiner Gratulation zum neuen Jahr an und wünsche  auch jedem von Euch stets gute Gesundheit und ein harmonisches ewiges Leben!

Здравствуйте, Carola!
Поздравляю Вас с Новым Годом!
Желаю всегда крепкого здоровья и гармоничной вечной жизни!
С уважением, Григорий Петрович.

Wähle Deine Zukunft.
Wähle sie dergestalt, dass sie Dir, Deiner Seele, Deinem Schöpfer Freude macht. Dann dringt sie unweigerlich nach außen und bereichert auch Dein Umfeld, alle Menschen, die Natur und die Erde mit Freude.

Mit dem Aufwachprozess geht auch einher, dass die Wahrheit sowohl im Außen als auch im Innen erkannt wird, denn in unserem Körperinneren war und ist sie schon immer anwesend. Desinformationen werden blitzschnell innerlich abgeglichen, aufgedeckt und als solche entlarvt, da sie nicht dem Nutzen und dem Wohl des Menschen dienen – sondern dem Gegenteil. Der wahre Entwicklungsweg ist dort, wo es KEINE Zerstörung gibt.
Dafür müssen wir unser Bewusstsein schulen, unser Denken auf die Geschwindigkeit der Gedanken des einheitlichen Schöpfers aller Menschen anheben. Damit überholen wir quasi jede Krankheit, Zerstörung und sogar den Tod – und besiegen diese.

Das Thailand-Projekt geht nun ins 9. Jahr und erfreut sich trotz vielerlei Zerstörungsbemühungen bester Gesundheit und Stabilität:) Für 2018 steht ein umfangreiches Programm, welches sowohl die von Dr. Grabovoi gewünschte Ausbildung weiterer Dozenten vorsieht als auch die professionelle Berufsausbildung zum traditionellen med. Thai Masseur.

Im Januar, März und Juli bieten wir das 7-Tage-Praxis-Seminat “TP1” an. [TP steht für Thailand-Projekt] Im Februar kommt die englischsprachige Welt auf ihre Kosten. Zum 7-Tage-Praxis-Retreat “Meet-Play-Love” laden Brian Power und Marion Mace herzlich ein. Das australische Grabovoi-Zentrum “E=VS Melboune Project” hat die Lehre von G. Grabovoi einzigartig aufbereitet. Wir begleiten Euch durch diese einmaligen 7 Tage hier, in der schönen Natur Chiang Mais.
Im April und im Oktober ist es dann soweit: 2 Ausbildungsgänge zum Thai Masseur, mit anschließenden 5-Tage-Upgrades in spezialisierten Bereichen für all jene, die bereits die Ausbildung absolviert haben, bieten eine zukunftsweisende, ewigkeitstaugliche Berufsperspektive – zertifiziert und weltweit lizenziert – die jedem Menschen zugute kommt.
Im August stehen in Deutschland gleich 3(!) “TP2spezial”-Seminare auf dem Programm: in München, in Aachen und im Westerwald. Damit mögen unsere Dozenten dieses tiefgehende und weitführende Seminar innerhalb des Universitätsprogramms von Dr. Grabovoi zukünftig flächendeckender in Europa allen Interessierten präsentieren dürfen.

Auch der Event-Kalender all unserer Dozenten reicht bereits bis in den November hinein und bietet jede Menge Anlaufstellen für all jene, die es nicht nach Thailand schaffen. Unsere eigenen Veranstaltungen finden sich in der Rubrik ‘Events’ => Deutsche Events, samt umfangreicher Informationen.

Die verbliebene Zeit wird weiteren Übersetzungsarbeiten aus dem Russischen (G. Grabovoi) und aus dem Thailändischen (med. Thai-Massage), der Ausarbeitung von “TP3” sowie dem spannenden Thema “Blockchain – Kryptowährung” gewidmet. Es ermöglicht der Menschheit die langersehnte Unabhängigkeit und Freiheit vom aufgezwungenem, aus dem Nichts erschaffenen Schuldgeldsystem, dessen Bargeldabschaffung und Bargeldverbot, der weltweiten Implantierung von Mikrochips unter die Haut, zwecks endgültiger Kontrolle und Versklavung der Menschen auf diesem Planeten. Wer hier nach einer “Regulierung” (=> Kontrolle / Machtausübung) ruft, ist deutlich dem Kreis der ‘Zwangsgeld-Fraktion’ zuzuordnen bzw. entlarvt sich als Erfüllungsgehilfe.

Die Menschheit steht vor neuen Formen des freien, freudigen, weltweiten Miteinander.
Was ist ein Staat? Ein Staat ist das VOLK – und das sind WIR.
Viele Politik-Darsteller und manche Staatsoberhäupter bemühen sich immer wieder um eine Trennung, die nicht nur an ihrer (un)geschickten Wortwahl deutlich wird, sondern auch an ihren Taten. Ein gutes Staatsoberhaupt ermöglicht seinem Volk eine individuelle, persönliche Entwicklung, fördert Kultur und Tradition und sichert eine stabile Zukunft des eigenen Volkes ab – eben eine ewige, harmonische, freudvolle Entwicklung!

ein Text von Carola Sarasin (Thailand Projekt)

Freude der ewigen Entwicklung

Hier bekommt ihr eine kleine Anleitung, mit deren Hilfe ihr eure Zukunft harmonisch gestalten könnt.
Wenn wir unsere Zukunft vor unserem geistigen Auge so aufbauen wie wir sie uns wünschen und diesen Wunsch soweit wie möglich in die Ewigkeit geben, wird sich unser Weg automatisch harmonisch bis in alle Ewigkeit gestalten.
 
Wenn ihr beginnen möchtet euch mit dem Schöpferwissen nach Dr. Grabovoi zu befassen, empfehle ich unter anderem die Konzentrationsmethoden.
——————————————
Hier mein Einstiegsvideo dazu: https://www.youtube.com/watch?v=ouyLg…
Hier ein BuchLink dazu: http://amzn.to/2iJMazS
—————————————–
Weitere empfehlenswerte Bücher:
Die Auferstehung der Menschen und das ewige Leben sind von nun an unsere Realität: http://amzn.to/2ECmAHz
 
Wiederherstellung Des Menschlichen Organismus Durch Konzentration Auf Zahlen: http://amzn.to/2EBthJZ
 
Lehre von Grigori Grabovoi Über Gott. Erschaffung des Menschen: http://amzn.to/2AUfcFl
Kontakt: E-Mail: katy@grabovoi-zentrum-havelland.com

Die Lehre Grigori Grabovois und die Ganzheitlichkeit

Hallo Ihr Lieben, in diesem Video gehe ich auf die Ganzheitlichkeit der Lehre Grigori Grabovois vor allem in Bezug auf die Gesundheit ein. Alles ist Schöpfung, alles entsteht zuerst in unserem Geist.

So schließen sich beispielsweise gesunde Ernährung oder das Zuführen von Vitalstoffen nicht aus. Die Antwort für die bestmögliche Lösung kommt immer aus unserer Seele. Wir dürfen uns nur nicht vor möglichen Wegen verschließen. Denn sonst mindern wir unsere Schöpferkraft und erzielen keine Resultate.

Wenn ihr beginnen möchtet euch mit dem Schöpferwissen nach Dr. Grabovoi zu befassen, empfehle ich unter anderem die Konzentrationsmethoden.

——————————————

Hier ein Link dazu: http://amzn.to/2iJMazS

—————————————–

Weitere empfehlenswerte Bücher:

Die Auferstehung der Menschen und das ewige Leben sind von nun an unsere Realität: 

Wiederherstellung Des Menschlichen Organismus Durch Konzentration Auf Zahlen:
Lehre von Grigori Grabovoi Über Gott. Erschaffung des Menschen:

Kontakt: E-Mail: katy@grabovoi-zentrum-havelland.com