Impuls- Sprechstunden

Impuls- Sprechstunden

Möchtest Du ein körperliches Thema oder eine Lebenssituation regenerieren? Dann arbeite ich gern mit Dir, um mithilfe der geistigen Techniken der Lehre Grigori Grabovois eine Lösung zu initiieren.

Hierfür habe ich Online- Sprechzeiten immer dienstags zwischen 12:00 und 17:00 Uhr eingerichtet. Solltest du in diesen Stunden keine Zeit haben, kontaktiere mich für weitere Terminmöglichkeiten.

Vor unserem Gespräch sende ich Dir einen Einladungslink zur Online- Plattform ZOOM. Diesen brauchst Du nur anklicken, wodurch Du automatisch weitergeleitet wirst. Es ist keine Installation erforderlich. Im Anschluss unserer Sitzung erhältst Du eine Aufzeichnung unseres Gesprächs für Dich zum Herunterladen, sowie gegebenenfalls weitere Dokumente, welche zu unserem jeweils besprochenen Thema passen.

Energieausgleich: 1 Stunde – 60 Euro

Um einen Termin zu vereinbaren, melde Dich gern bei mir.

Email: katy@grabovoi-zentrum-havelland.com

Telefon: 01794843687

Alles Loslassen!

Wir lassen uns leiten, wir lassen uns treiben von der Zeit, vom Suchen, und vom Meiden.

Doch was ist, wenn wir all das einfach fallen lassen und nicht wieder aufheben?

Ich stelle mir vor, dann kommt der Wind und sammelt all das auf, alles, was ich abgestriffen habe und nicht mehr will. All die Gefangenschaft, all den Kummer, all die Ungeduld und auch die Unbeständigkeit. Ich lasse fallen meine Ängste, meine Ernsthaftigkeit, meine Nöte, meine Verschwiegenheit, schlechte Laune. Ich lasse fallen meine Trauer, Sehnsüchte, Enttäuschungen,Wut und Müdigkeit. Ich streife ab das Ungleichgewicht und das Müssen müssen.

Mein Herz mache ich frei von jeder Schuld, denn nur ich bin es, die sich davon freisprechen kann. Kein anderer hat Macht über mich. Kein Lebensumstand, keine schlechten Worte oder Gedanken, können erschüttern, wer ich im Kern bin. Und aus diesem Kern heraus, kann ich immer wieder neu anfangen. Ich kann mich wieder herstellen in meiner Vollkommenheit. Da brauche ich nichts von außen, denn alles wird aus meiner Mitte geboren. Die immer gleich bleibende, wiederaufbauende Kraft in mir ist lebendig und ewig. Sie ist stark, enthusiastisch und frei. Sie ist wild, liebend und gütig. Sie ist erfüllend, nährend und rein. Aus mir heraus kann ich alles machen und erschaffen.

Das bin ich und so werde ich immer sein.

Wind, sammle alles ein, was ich fallen lasse und nicht mehr will und wehe es hoch in den Himmel. Dort wird es zu Sternenstaub. Funkelnd und glitzernd, für alle sichtbar. Nun ist es in der Seele des Schöpfers. Er nimmt’s mit Humor und sieht in all dem nur die Liebe. So hat es keine Macht mehr über die Menschen.

Es ist Friede.

Dank an die Ahnen

Ich danke meinen Ahnen,dass sie mir einen wundervollen Weg bereiten und mich schützen und stets begleiten.Ich danke meinen Ahnen, dass sie mich stark machen,Freude und tiefes Wissen in mir entfachen.Ich schicke einen silberweißen Lichtstrahl aus meiner Seele in meine Vergangenheit.Jenes Licht erfüllt meine Ahnen und breitet sich aus in die Ewigkeit.Alles Negative,alle Unstimmigkeiten und Krankheiten lösen sich auf.Die Folge der Gesundheit und der ewigen Freude sind von nun an meines Lebens glücklicher Verlauf.???

Bild könnte enthalten: Pflanze, Baum, Blume, im Freien und Natur

Ein Ansatz für die 3.Tageskonzentration des 21.Monatstages

So,wie ich im Außen den Schnee schmelzen sehen kann oder die Wolken vorbeiziehen sehe,dem Sonnenaufgang beiwohnen kann oder einen plätschernden Bach beim fließen zusehen kann,so kann ich auch in mich hineinsehen.Ich kann mich z.B. auf meine Entwicklung konzentrieren-so wie ich es für mich selbst wünsche-harmonisch,immer in der Fülle,immer kraftvoll,immer jung,immer glücklich.Ich beobachte mich selbst -von jetzt bis in Ewigkeit.Und ich empfinde tiefe Freude,weil so viele wunderbare,tiefgreifende,regenerierende Erfahrungen auf meinem Weg liegen,die zum Erfahrungsschatz aller werden.Damit stabilisiere ich selbst meine eigene Zukunft und folglich auch die aller Menschen.Und wenn die Zukunft der Menschen gesichert und stabil ist,ist es auch die aller Lebewesen und unseres wunderbaren Planeten.(Ein Ansatz für die 3.Tageskonzentration des 21.Monatstages)