Für den 18. Monatstag…

Der Baum als mein heutiges Konzentrationsobjekt gibt mir Halt und Kraft für meinen Wunsch/Konzentrationsziel.Der Baum verwurzelt mich mit der Erde-Er schenkt mir die größte Standfestigkeit,die ich für die Verwirklichung meines Ziels benötige.Der Baum hilft mir nicht von meinem Ziel abzuweichen bis es vollständig manifestiert ist.Er schenkt mir Weisheit,die nötig ist nicht alles so verbissen zu sehen. Zwar in meiner Konzentration zu bleiben und mich dennoch treiben zu lassen.Genauso wie seine Zweige mit dem Wind hin und her schwingen.Er ermutigt mich um ihn herumzugehen und ihn so von allen Seiten ganz genau zu betrachten.Und während ich so um ihn herum tanze,halte ich mein Lenkungsziel in meinem Bewusstsein.Auf diese Weise muss ich mir nicht jede Kleinigkeit meines Zieles vor Augen führen.Meine Seele weiß ja längst, was zu tun ist und mein Geist organisiert bereits alles.Meine Aufgabe ist es nun meinem Wunsch mehr Kraft zu verleihen,indem ich ihn mir immer wieder so ins Bewusstsein hole,als stünde sein Eintreten absolut fest und als gäbe es nichts mehr dran zu rütteln-wie bei dem Baum. Aller Zweifel an dem Zustandekommen meines Zieles schüttle ich ab-wenn nötig immer und immer wieder.Denn wie der Baum habe ich es verdient zu wachsen und zu gedeihen,denn ich und meine Erfahrungen sind der Teil,der die Welt ganz macht.

Neues vom Grabovoi Zentrum Havelland

E-mail: katy@grabovoi-zentrum-havelland.com

Hallo ihr Lieben,hier seht ihr ein kleines Update zu unseren Vorhaben im nächsten Jahr 2019. Unsere Seminartermine sind jetzt online und einsehbar unter: http://grabovoi-zentrum-havelland.com…

Ab 2019 starten wir auch TP2 Seminare, in denen es unter anderem um das Wissen über die Auferstehung schöpferischer Menschen ins ewige Leben geht.

Zusätzlich möchten wir ein Treffen mit allen Anwendern dieses schönen Wissens planen. Wenn ihr daran Interesse habt, schreibt mir bitte eine kurze E-Mail mit einem ungefähren Terminzeitraum, sodass wir so viele Menschen wie möglich zusammenbringen können. An: katy@grabovoi-zentrum-havelland.com

Ich danke euch von Herzen??

Für alle, die glauben keinen Halt zu haben…

Für alle, die glauben keinen Halt zu haben….

Du bist nicht allein. Wir sind alle für dich da. Jedes Blatt an den Bäumen raschelt für dich, jedes Tier, das du siehst, hat einen liebevollen Blick für dich. Jeder Vogel singt nur für dich. Jedes Sandkorn liegt auf dem Boden zusammen mit vielen vielen anderen Sandkörnern, damit du aufrecht stehen und laufen kannst. Sie spenden Nährstoffe für deine Nahrung, die für dich auf der Erde wächst. Die Erde ist für dich da und trägt dich– ob du stehst oder läufst, auf ihr sitzt oder liegst. Sie trägt dich bedingungslos.
Wenn du dich auf sie niederlegst, spüre tief in sie hinein, spüre all die Sandkörnchen und Pflanzen, die dich tragen und dir ein Bett bereiten. Bitte Mutter Erde, all deine Engel, deine Seele und den Schöpfer dir stets den Halt zu geben, den du brauchst. Bitte sie von ganzem Herzen- aus der tiefsten Reinheit deines Herzens mit größtem Wohlwollen und größter Liebe in deinem Herzen. Sie wissen genau, was und wen du brauchst. Bitte darum so lange und so oft du es brauchst. Dein Wunsch geht in Erfüllung. Erwarte die Erfüllung in freudiger Erwartung des Guten- in dem Wissen, dass dein Wunsch Gehör gefunden hat und alle Mächte von Himmel und Erde bereits daran arbeiten. Öffne deine Sinne, deine Arme und dein ganzes Sein und stelle dich auf Empfang(en).
Es ist geschehen!

Für alle, die glauben keinen Halt zu haben….

Für alle, die glauben keinen Halt zu haben….

Du bist nicht allein. Wir sind alle für dich da. Jedes Blatt an den Bäumen raschelt für dich, jedes Tier, das du siehst, hat einen liebevollen Blick für dich. Jeder Vogel singt nur für dich. Jedes Sandkorn liegt auf dem Boden zusammen mit vielen vielen anderen Sandkörnern, damit du aufrecht stehen und laufen kannst. Sie spenden Nährstoffe für deine Nahrung, die für dich auf der Erde wächst. Die Erde ist für dich da und trägt dich- ob du stehst oder läufst, auf ihr sitzt oder liegst. Sie trägt dich bedingungslos.
Wenn du dich auf sie niederlegst, spüre tief in sie hinein, spüre all die Sandkörnchen und Pflanzen, die dich tragen und dir ein Bett bereiten. Bitte Mutter Erde, all deine Engel, deine Seele und den Schöpfer dir stets den Halt zu geben, den du brauchst. Bitte sie von ganzem Herzen- aus der tiefsten Reinheit deines Herzens mit größtem Wohlwollen und größter Liebe in deinem Herzen. Sie wissen genau, was und wen du brauchst. Bitte darum so lange und so oft du es brauchst. Dein Wunsch geht in Erfüllung. Erwarte die Erfüllung in freudiger Erwartung des Guten- in dem Wissen, dass dein Wunsch Gehör gefunden hat und alle Mächte von Himmel und Erde bereits daran arbeiten. Öffne deine Sinne, deine Arme und dein ganzes Sein und stelle dich auf Empfang(en).
Es ist geschehen!